Boho Hochzeit: Unvergesslich heiraten

BOHO HOCHZEITSKONZEPT

Mit diesem Profi-Hochzeitsplaner planst du Deine Traumhochzeit!

  • Moodboard & Inspirationen
  • Kompletter Hochzeitsplan 
  • Von Hochzeitsplaner geplant
  • Zeremonieablauf 
  • Alle Hochzeitsdienstleister
  • 40 Seiten als hochwertiges Printmagazin & eBook
  • Fertiger Budgetplaner  
  • Weddingtimer mit allen Aufgaben
  • Exklusive Rabatte 

Heute: Versandkostenfrei! 

 

Made with love by Hochzeitshippie

Ein einfacher und perfekter Hochzeitsplan der jede Menge Zeit & Geld spart!
129,00 €

49,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Was ist eine Boho Hochzeit?

Boho steht für die Abkürzung „Bohème“ und stand ursprünglich für eine bestimmte Lebensart vor allem in Künstlerkreisen und bei Studenten. Ein Bohemian oder eine Bohémienne löste sich von Normen und Regeln und lebte authentischer, eigenständiger und freier. Genau dieser Lebensstil hat sich seit einigen Jahren auf Hochzeiten übertragen. Damit ist die Boho Hochzeit ein langanhaltender Trend in der Hochzeitsbranche geworden. Verständlicherweise, da eigentlich jede Hochzeit wie ein Bohemian also authentisch, individuell und frei sein sollte. Jedes Brautpaar sollte sich von allen Erwartungen vor allem der Eltern lösen und individuell ihre Hochzeit planen. Aus diesem Grund gibt es das einzigartige Boho Hochzeitskonzept. Mit dem Boho Hochzeitskonzept verwirklicht sich das Brautpaar eine Traumhochzeit, die unvergesslich schön und einzigartig ist und von einem Hochzeitsexperten im Detail geplant worden ist.  

Boho-Hochzeit mit Festivalcharakter oder Boho Vintage?

Das Schöne an diesen Boho Hochzeiten ist die Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten: Von Boho Festival, Boho Chic, Boho Vintage, Boho Hochzeit im Landhaus bis zur Minimal Boho Wedding usw. sind viele Variationen möglich. Vermutlich deshalb ist dieses Hochzeitsthema schon seit einigen Jahren der Liebling der Hochzeitbranche. Das sind die aktuell beliebten Trends im Boho-Versum: 

 

Boho Festival Hochzeiten:

Festivals zu bestimmten Themen erfreuen sich schon seit längerem bei jungen Erwachsenen großer Beliebtheit. So liegt es nahe, dass auch eine Boho-Hochzeit unter diesem Stern steht und die unvergessliche Festivalstimmung transportiert. Locker, heiter und familiär mit viel Boho Chic unter freiem Himmel und einem Hippie Brautkleid aus Spitze und ein Blumenkranz im Haar kann auch ein absoluter Hochzeitraum werden. Hochzeitshippie-Tipp: Natürlich dürfen die trendigen Smoke Bombs also Hochzeitsdeko für die Hochzeitsbilder nicht fehlen.

 

Minimal Wedding:

Eine minimalistische Boho-Hochzeit bietet in der aktuellen Zeit die Möglichkeit trotzdem wundervoll zu heiraten. Mit passend ausgewählten Elementen und liebevoller DIY Dekorationen wird eine zauberhafte Atmosphäre geschaffen. Der Vorteil einer Mini Hochzeit ist, dass man das Hochzeitsbudget für andere Wünsche oder Dienstleister verwenden kann. Zum Beispiel den Wunsch einer exklusiven Wellness-Flitterhochzeit oder ein extravagantes Hochzeitsmenü.  

 

Aber es gibt noch viel mehr Boho Inspirationen. Pinterest ist hier eine absolute Empfehlung. Pinnt einfach eure Favoriten. 

Wie finde ich eine schöne Boho Hochzeitslocation?

Grundsätzlich gibt es bei einer Boho-Hochzeit die Option, die gesamte Hochzeit draußen zu feiern (passend zur Lebensart). Natürlich hängt diese sehr von der Region und dem Wetter ab und man geht das Risiko ein, dass es regnet. Dafür sollte man dann auf alle Fälle einen Plan B für die Feier in der Tasche haben. Entscheidet man sich aber für eine Outdoor Hochzeit bieten sich eine Vielzahl von tollen Möglichkeiten an.

 

Hier einige Inspirationen:

  • Magische Boho-Hochzeit auf einem Bauernfeld
  • Romantische Landhochzeit im eigenen schönen Garten 
  • Traumhafte Minimal Boho Wedding am Strand
  • Hippie Boho-Hochzeit am See
  • Rustikale Waldhochzeit
  • Boho Vintage Scheunenhochzeit

 

Die beste Variante ist natürlich die Kombination von draußen und drinnen: Die Hochzeitszeremonie findet unter freiem Himmel statt und abends wird in die Landhausscheune gewechselt. Damit ist man direkt auf der sicheren Seite, wenn das Wetter nicht mitspielt. Es gibt natürlich unzählige Hochzeitslocations, die zu dieser Hochzeit sehr gut passen. Und die Boho Braut kann für die unterschiedlichen Orte auch jeweils ein anderes Brautkleid tragen. Inspirationen findet ihr oft bei regionalen Hochzeitsdienstleistern oder ihr recherchiert die nachfolgenden Ideen in eurer Region:

  • Alte Windmühle
  • Bauernscheune
  • Fabrik Location
  • Historischer Güterbahnhof
  • Lokschuppen
  • Gutshof 

Boho Hochzeit: Wie plane ich eine Hochzeit im Boho-Style?

Das Schöne an einer Boho-Hochzeit ist, dass es sowohl für das kleine Hochzeitsbudget als auch für das große Budget passt. Ein Bohemian kann auch mit einem kleinen Budget ein riesige Hippie Hochzeitsfeier planen. Der Boho Look gibt in der Hochzeitsplanung einen sehr großen gestalterischen Spielraum: Von der Do it yourself Hochzeitsdeko bis zur XXL Boho Hochzeit mit allem was das Herz begehrt. Was natürlich nicht fehlen darf ist ein Mix an typischen Boho Stil mit den vielen Hochzeitsdeko Elementen:

  • Wimpel- und Lichterketten
  • Lampions und Windlichter
  • Pampasgras verleiht einen magischen Auftritt
  • Trockenblumen für den Brautstrauß und als Dekoration
  • Spitzen Brautkleid, was locker und luftig ist
  • Spitze und Häkeldesigns sowie Muster
  • Haarschmuck, wie ein Blumenkranz oder -band
  • Selbstgemachte Hippie-Traumfänger und Makramee
  • Rustikale Möbel
  • Holzelemente und Federn

 

Typische Hochzeitsfarben gibt es nicht. 

 

Bei der Kombination von Schwarz, Weiß und Pink oder bei Neonfarben würde es vermutlich trotzdem schwierig. Aber grundsätzlich kann jede einzelne Farbe in Kombination mit natürlichen Farben und Naturtönen eine tolle Farbkombination bilden. Die Wahlmöglichkeiten sind fast unendlich. Hier gibt es auch keine bestimmte Farbrichtung, sondern es sollte passend zu den Wünschen des Brautpaares sein. Hier drei typische Boho Style Farbkombinationen, die für Boho Hochzeiten genutzt werden:

  1. Natur, Kraftpapier, Creme
  2. Naturgrün, Beige und taupe
  3. Rosa, Beige und Kraftpapier

Hochzeitshippie-Tipp: Wählt nicht zu viele Farben aus und nur eine kräftige Farbe als Highlight. Damit wirkt eure Boho-Hochzeit perfekt abgestimmt. Viele Inspirationen findet ihr auf Pinterest. 

 

Rustikale Möbel im Boho Look 
Ein echter Hingucker auf Boho-Hochzeiten sind rustikale Möbel, die man sich für den Hochzeitstag mieten kann. Hier kann man neben einem magischen Hexagon Traubogen für die Trauung oder einer Boho Lounge zum Verweilen alles mieten, was das Herz begehrt. Damit bekommt die Boho-Hochzeit einem ganz besonderen Flair. Ein Profi Hochzeitsdienstleister, der alles für eine perfekte Boho Hochzeit anbieten kann, ist kissesandkarma.de! Einen exklusiven Hochzeitsrabatt auf eure Boho Hochzeitsmöbel erhaltet ihr beim Kauf des Boho Hochzeitskonzeptes.   

Boho Hochzeitskonzept: Verwirkliche Deinen Traum

Boho Hochzeit: Boho Braut

Eure Boho-Hochzeit soll traumhaft und perfekt wie von einem Hochzeitsplaner geplant sein? Aber ihr könnt oder wollt euch keinen teuren Hochzeitsplaner leisten? Dann ist dies mit dem neuen Boho Hochzeitskonzept möglich. Das Konzept wurde von Hochzeitsplanern im Detail aufwendig geplant und kann für Selbstplaner direkt umgesetzt werden kann. Damit wird eure Wedding einfach perfekt und wunderschön. Das Hochzeitskonzept ist ein stimmiges Gesamtkonzept und beinhaltet alle Aufgaben einer Hochzeitsplanung.

Das einzigartige Boho Hochzeitskonzept - dein rosa Faden in der Planung

Boho Zeremonie und Boho Brautkleid
Boho Hochzeitsdeko

Boho Hochzeit: Was beinhaltet das Boho Hochzeitskonzept?

  1. Moodboard: Das Boho Moodboard ist der zentrale Bestandteil des Konzeptes. Es dient als Orientierung bei der Planung und bei Entscheidungen in der Hochzeitsplanung. Bei einer Boho-Hochzeit, wo die Trauung im Freien stattfindet, darf ein romantischer Traubogen nicht fehlen. Dekoriert mit Pampasgras, Federn und Trockenblumen macht es die Hochzeitszeremonie einfach einzigartig. Die Feier in einem atemberaubenden Riesentipi macht jede Hochzeit unvergesslich. Das Boho Hochzeitskonzept steht für Leichtigkeit, Freiheit und Magie.
  2. Location: Allein der Anblick des Riesen-Tipi-Zelts, welches auf einem weitläufigen Sommerfeld in Szene gesetzt wurde, schafft große Vorfreude. Innerhalb des Tipis findet Ihr gemütliche Sitzplätze für Euch und Eure Gäste, einen Lounge-Bereich zum Relaxen und einen rustikalen BBQ-Bereich. Und während an einem warmen Spätsommertag die Braut im Spitzen-Hochzeitskleid mit Federschleier unter freiem Himmel steht, verweilen die Hochzeitsgäste auf Heuballen und genießen die magische Boho Atmosphäre. 
  3. Hochzeitseinladungen: Für das Design des Hochzeitpapiers bietet sich Kraftpapier mit Juteband an. Auf Mini-Baumholzscheiben in der Einladung – eines Eurer persönlichen Hochzeitsdeko Elemente – werden Eure Gäste gebeten zur Hochzeit einen handgeschriebenen Wunsch mitzubringen. Dieser wird in der Zeremonie von den Gästen vorgetragen. Das Highlight ist ein rosafarbenes Siegel, welches die Einladung zur Boho-Hochzeit persönlich verschließt und dieser eine besondere Authentizität verleiht.
  4. Zeremonie: Die Trauung startet mit Euren Brautjungfern und Blumenkindern, die aus einem Retro VW-Bulli als Brautmobil aussteigen. Dann kommt die Hippie Braut in einem umwerfenden Boho Brautkleid aus Spitze, was den Bräutigam direkt verzaubert. Die Gäste, die bereits im Rundkreis Platz genommen haben, sind von der magischen Atmosphäre fasziniert. Während langsam der Brautvater seine Tochter zum geschmückten Pampasgras Traubogen schreiten, folgt musikalisch ein Singer-Songwriter. Freudentränen und Herzklopfen begleiten das Brautpaar und die Gäste ganz im Sinne eines Bohemian. Die Trauung wird ein unvergesslich emotionaler Moment des Brautpaares.

    Hochzeitshippie-Tipp: Strahlt die Sonne mit dem Brautpaar um die Wette sollte die Zeremonie entweder nicht allzu lange dauern oder Ihr plant eine Verschattung und Erfrischung ein 
  5. Styling: Boho Brautkleid und Bräutigam Outfit: Das Boho Brautkleid aus Spitze verleiht einen elfenhaften Look und verzaubert den zukünftigen Ehemann auf Anhieb. Eine Empfehlung für das Boho Hochzeitskleid ist das Label Rue de Seine. Hierbei handelt es sich um ein Boho Hochzeitskleid, welches leicht und wunderschön ist. Mittlerweile gibt es sehr viele Anbieter, die Hochzeitskleider im Boho-Stil, Vintage oder Hippie-Kleider verkaufen. Ein Brautstrauß aus Pampasgras unterstreicht die Leichtigkeit. Auch das Boho Styling darf hier nicht vergessen werden. Von einem Blumenkranz im Haar, über goldige Tattoos auf dem Rücken bis zum Schmuck im Boho Chic sind hier keine Grenzen gesetzt. Es darf bunt, hippie und chic sein, denn ein Bohemian hat keine Regel und darf unkonventionell heiraten. 

    Passend zum Boho Konzept trägt der Bräutigam ein rustikales Outfit im Boho-Stil. Dazu gehören klassischerweise – farblich aufeinander abgestimmt – Hosenträger und Fliege, die das Outfit perfekt ergänzen. Die Hosenträger bieten außerdem eine tolle Platzierungsmöglichkeit für den ungewöhnlichen Trockenblumen-Anstecker als zusätzlichen Blickfang.
  6. Entertainment: Das Hochzeitsgefährt wird ein Retro VW Bulli als Hippie-Element sein, der mit Blumen dekoriert ist. 

    Hochzeitshippie-Tipp: Ein professioneller Hochzeitsfilmer hält die zauberhafte Trauung per Video fest. Damit hat das Brautpaar jederzeit die Möglichkeit, ihre persönliche Hochzeitsstory per Video Revue passieren zu lassen. Es lohnt sich! Ein weiterer Entertainment-Baustein mit Spaßgarantie ist ein mobiler Photobooth inkl. Accessoires und einem XXL Polaroid Rahmen.

    Nach einem abwechslungsreichen BBQ rollt zu später Abendstunde eine beeindruckende Naked Cake Hochzeitstorte herein. Nach dem gemeinsamen Anschnitt der Hochzeitstorte wird der Kuchen mit einer Kaffeekreation Eurer Wahl serviert. Für ein echtes Wow bei den Gästen sorgt die trendige Donutwand aus Holz.
  7. Hochzeitsdeko: Vor der Tipi Zelt Location finden die Gäste als Orientierungshilfe einen rustikalen DIY Holz-Wegweiser vor. Innerhalb des Tipis gibt es rosafarbene LOVE Folienluftballons, was die Boho Hochzeit perfekt inszeniert. Die Boho Tischdeko wird im Boho-Stil dezent in den Grundtönen wie zum Beispiel Beige und Weiß gedeckt. Hier darf natürlich das beliebte Pampasgras als typische Tischdeko nicht fehlen. 

    Mit der extravaganten Königsblume „Protea“ aus den Wüsten Südafrikas, ist der Brautstrauß ein absoluter Hingucker! Darüber hinaus wird das „Trau-Tipi“ mit dem faszinierenden Pampasgras geschmückt, was die Leichtigkeit einer Boho Zeremonie unterstreichen soll. Die silberweißen Rispen, wiegen sich anmutig schon bei der kleinsten Brise und zaubern eine wunderschöne Hippie-Hochzeitskulisse. Das und noch viel mehr an Hochzeitsdeko gibt es im Hochzeitskonzept inklusive direkter Verlinkungen zu den Produkten.  

Welche Boho Hochzeitsdeko kann ich selbst anfertigen?

Für eine Boho-Hochzeit bietet sich immer an einige Dekorationen im Boho-Stil selbst zu kreieren. Es gibt wahnsinnig viele DIY Boho Hochzeits-Ideen im Internet. Hier sind unseren Top 5 DIY Ideen:  

  1. Freudentränen für die Trauung
  2. Makramee 
  3. Midnight Snack Bag
  4. Donutboard 
  5. Pimp your Prosecco Bar für die Feier

Im Hochzeitskonzept gibt es insgesamt 15 DIY Boho Hochzeitsideen zum Selbermachen inklusive der passenden Verlinkung zur Anleitung! 

Boho-hochzeitsdeko
Boho- Hochzeitspapeterie

Welche Aufgaben gibt es bei einer Boho Wedding?

Insgesamt gibt über 70 Hochzeitsaufgaben bis zum Hochzeitstag, die ein Brautpaar in der Hochzeitsplanung zu bewältigen hat. Puh, da verliert man schnell mal den Überblick oder die ein oder andere Aufgabe geht unter. Genau deshalb beinhaltet das Boho Hochzeitskonzept natürlich den Weddingtimer mit allen 70 Hochzeitsaufgaben auf einen Zeitstrahl von 12 Monaten perfekt zeitlich geplant. Vom Fixieren des Hochzeitstermins, über die Budgetplanung und Buchung der Hochzeitsdienstleister bis hin zur Hochzeitdekoration sind alle Aufgaben berücksichtigt. 

Was kostet eine Boho Hochzeit?

Eine nicht leicht zu beantworten Frage, weil es von vielen Bausteinen und Vorstellungen eines Brautpaares abhängt. Die größten Kostenhebel sind aber die Gästeanzahl, die Trauart, die gewählten Hochzeitsdienstleister und die Location. Deshalb hat Hochzeitshippie sechs Budgetplanvarianten erstellt: Von DIY, über Lovely bis zur Luxusvariante. Zusätzlich kann das Paar zwischen 50 und 100 Hochzeitsgästen wählen. Das Hochzeitsbudget liegt daher zwischen 13.000€ bis 54.000€. Alle Kostenbausteine sind aufwendig kalkuliert und im Detail nachvollziehbar. 

Boho-Hochzeitsplanung-hochzeitskosten